Big Ben

Veröffentlicht: Oktober 27, 2012 in Deutschunterricht

Aufsatz-Kurs: Wesentliche Informationen zusammenfassen

Der originelle Text:

Der Big Ben ist der beliebteste Attraktion in Großbritannien. Der wirkliche Name des Turms, in dem sich die Glocke befindet heißt ,,Clock Tower”. Big Ben ist eigentlich der Spitzname der Hauptglocke, die sich im Glockenturm befindet, formell als ,,Great Bell” bekannt. Allerdings ist ihr Spitzname interessanter und somit häufiger verwendet.

Der Turm hat eine Höhe von 96.3 Metern. Das Uhrwerk wurde 1848 von Sir George Airy und Edmund Denison entwickelt und vom Uhrmacher Edward John Dent hergestellt. Die Minutenzeiger haben eine Länge von 4.3 Metern, die Stundenzeiger messen 2.74 Metern. Der Big Ben läutete zum ersten Mal am 31. Mai 1859.

Der Ursprung des Namen Big Ben ist ungewiss. Einige glauben, dass der Uhrturm nach dem Bauingenieur und Politiker Benjamin Hall benannt wurde. Da er ziemlich groß war, nannte man ihn folglich Big Ben. Andere glauben, dass der Uhrturm nach dem englischen Schwergewichtboxer Benjamin Caunt, der die Weltmeisterschaft in dem Jahr gewann, in dem die Glocke Mittelpunkt einiger hitzigen Debatten war, benannt wurde.

Der Big Ben läutet alle 15 Minuten und der Klang kann noch 5 Meilen weiter gehört werden. Wenn das Parlament tagt, wird die britische Flagge oben auf dem Glockenturm hochgezogen. Jedes Jahr wird die Uhrzeit mit einer alten Penny-Münze angepasst. Wenn die Uhr zu langsam läuft, wird eine Münze aus dem Pendel entfernt. Wenn die Uhr zu schnell läuft, wird ein Penny hinzugefügt.

(http://blog.localnomad.com/de/2012/08/31/10-interessante-fakten-uber-den-big-ben-in-london/)

Fragen:

  1. Was ist ,,Clock Tower”?
  2. Wie sieht der Big Ben aus?
  3. Was sind die Haupttheorien über den Ursprung des Namens Big Ben?
  4. Was macht man wenn die Uhr zu langsam oder zu schnell läuft?
  5. Was ist besonders auf den Big Ben?

Antworten:

  1. ,,Clock Tower” ist der wirkliche Name des Big Bens.
  2. Big Bens Turm hat eine Höhe von 96.3 Metern, die Minutenzeier haben eine Länge von 4.3 Metern, die Stundenzeiger, 2.74 Metern.
  3. Einige glauben, dass der Uhrturm nach dem Bauingenieur und Politiker Benjamin Hall benannt wurde. Andere glauben, dass der Uhrturm nach dem englischen Schwergewichtboxer Benjamin Caunt, der die Weltmeisterschaft in dem Jahr gewann.
  4. Wenn die Uhr zu langsam läuft, wird eine Münze aus dem Pendel entfernt und wenn die Uhr zu schnell läuft, wird ein Penny hinzugefügt.
  5. Der Big Ben läutet alle 15 Minuten und der Klang kann noch 5 Meilen weiter gehört werden. Wenn das Parlament tagt, wird die britische Flagge oben auf dem Glockenturm hochgezogen.

Zusammenfassung:

,,Clock Tower” ist der wirkliche Name des Big Bens. Big Bens Turm hat eine Höhe von 96.3 Metern, die Minutenzeier haben eine Länge von 4.3 Metern, die Stundenzeiger, 2.74 Metern.Es gibt zwei die Haupttheorien über den Ursprung des Namens. Einige glauben, dass der Uhrturm nach dem Bauingenieur und Politiker Benjamin Hall benannt wurde. Andere glauben, dass der Uhrturm nach dem englischen Schwergewichtboxer Benjamin Caunt, der die Weltmeisterschaft in dem Jahr gewann. Wenn die Uhr zu langsam läuft, wird eine Münze aus dem Pendel entfernt und wenn die Uhr zu schnell läuft, wird ein Penny hinzugefügt. Der Big Ben läutet alle 15 Minuten und der Klang kann noch 5 Meilen weiter gehört werden. Wenn das Parlament tagt, wird die britische Flagge oben auf dem Glockenturm hochgezogen.

Autorin: Riebut Ellya Febrianasari

(Studentin der Deutschabteilung der Universitas Negeri Malang)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s